Die­se Pro­dukt­li­nie bes­teht aus Pro­duk­ten bei denen die häng­en­de Waren auf einem ein­zel­nen Kleiderbügel trans­por­ti­ert wird.

Manuelles System

Das manu­el­le Ein­zel­te­il­sy­stem TX200R ist ein manu­el­les Rutsch­stang­en­sy­stem, bes­te­hend aus einem Alu­mi­ni­um­pro­fil mit einem Kunst­stoff Gleit­be­lag, um die Ware leicht schie­ben zu kön­nen, ohne dabei einen Abrieb von Stahl zu pro­vo­zi­e­ren. Das System ist war­tungs­frei und arbei­tet ohne es zu wach­sen. Es bein­hal­tet alle nöti­gen Weichen und Abhäng­er. Anwen­dung­en sind zum Beis­piel Be- und Ent­la­desta­tio­nen.

Das System wur­de entwic­kelt, um Ein­zel­te­i­le oder Bündel ein­fach in Arbeits­be­reichen von Hand bewe­gen zu kön­nen.

Semiautomatisches System

Das semi­au­to­matische System bes­teht aus einer Kom­bi­na­tion von Rutsch­stang­en TX200R, Klin­ken­för­de­rer TX200AC , Pin­för­de­rer TX200FD und dem Sor­ti­er­för­de­rer TX200S.
Das System wird zur gleichmäßi­gen Beschick­ung und Ver­bin­dung von Tun­nel­fi­nishern, Ver­packungs­ma­schi­nen und ande­ren Arbeits­sta­tio­nen, sowie für den Trans­port in ande­re Eta­gen genutzt.

Das System hat eine hohe Kapa­zi­tät bei geringem Steu­e­rungsaufwand.

Vollautomatisches System

Das voll­au­to­matische System bes­teht aus einer Kom­bi­na­tion von Klin­ken­för­de­rer TX200AC , Pin­för­de­rer TX200FD und dem Sor­ti­er­för­de­rer TX200S. Die­ses System wird vor­nehm­li­ch dazu benutzt, die gesam­te Ware in einen auto­mati­schen Fluß vom Ware­ne­ing­ang, über unter­schi­ed­li­chs­te Hand­ha­bung­en, Sor­ti­e­rung­en, Lage­rung­en bis zum Ware­naus­gang zu bring­en.
Die Steu­e­rungs­soft­wa­re kon­trolli­ert den gesam­ten Pro­zess, sowie die Ans­teu­e­rung der För­de­rer. Die Ver­bin­dung mit dem existi­e­ren­dem WMS (Ware­house Mana­ge­ment System) ist mög­li­ch.